Menü

Fachinformationen

Die Zeit läuft: Umsetzung der Melderichtlinie für grenzüberschreitende Steuergestaltungen

Es hat sich mittlerweile in der Praxis herumgesprochen, dass die EU-Melderichtlinie zur Anzeigepflicht von grenzüberschreitenden Steuergestaltungen bereits seit dem 25.6.2018 gewisse Dokumentationsobliegenheiten für eine Berichtspflicht zum 31.8.2020 erfordert.

mehr

Fachinformationen | 25.06.2019

Uhr tickt

Beschäftigung von Studenten - Ein Überblick über die sozialversicherungsrechtlichen Regelungen

Bestimmte Arbeiten im Betrieb erfordern keine volle Arbeitsstelle. Oft werden diese Tätigkeiten durch Teilzeitkräfte verrichtet, die nur einige Stunden in der Woche arbeiten.

mehr

Fachinformationen | 19.06.2019

Ergänzungsbilanz

Stellt die Personengesellschaft zum Bilanzstichtag eine Handelsbilanz auf, wird darin das vorhandene Gesellschaftsvermögen dargestellt. mehr

Fachinformationen | 17.06.2019

Besteuerung von Grundstückseigentümern

Der BFH hat seit 2018 einige wichtige Entscheidungen im Bereich der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung getroffen, die für die Praxis relevant sind. mehr

Fachinformationen | 14.06.2019

AdobeStock_53409423mQ

So steigen Sie in die betriebswirtschaftliche Beratung ein

Viele Kanzleiinhaber sind zufrieden, denn die Auftragsbücher sind noch voll. Warum sollte also etwas verändert werden?

mehr

Fachinformationen | 11.06.2019

AdobeStock_82862541mQ

www – weltweite Werbung und weltweite Steuern

Nichts ist so abwegig, als dass man es nicht besteuern könnte. So muss man es wohl sehen, wenn ein Finanzamt auf die Zahlung eines Rechnungsbetrags an einen in Deutschland ansässigen Anbieter von in Internet geschalteter Werbung einen Steuerabzug nach § 50a EStG erheben möchte.  mehr

Fachinformationen | 07.06.2019

AdobeStock_61922760mQ

Bilanzierung und Besteuerung digitaler Leistungen – Ausgewählte bilanzielle und (umsatz-)steuerliche Aspekte bei elektronischen Leistungen

Im Zuge der Digitalisierung sind nicht nur strategische und technische Entscheidungen zu treffen. Vielmehr werden Bilanzierende, Berater und Abschlussprüfer vor neue handels- und steuerrechtliche Herausforderungen gestellt. mehr

Fachinformationen | 06.06.2019

büro schreibtisch notebook
Steuerrecht zum Hören

Vorsicht Falle bei häuslichem Arbeitszimmer im Miteigentum von Ehegatten

Die auf ein häusliches Arbeitszimmer entfallenden Aufwendungen sind vom Nutzenden nur insoweit abzugsfähig als es sich um eigene Verpflichtungen handelt.

mehr

Fachinformationen | 31.05.2019

Steuerrecht zum Hören

Anstellung von Mitunternehmern in ausländischen Tochterkapitalgesellschaften

Die Personengesellschaft bleibt eine sehr beliebte Rechtsform. Deren Mitunternehmer übernehmen oft Aufgaben in ausländischen Tochterkapitalgesellschaften.

mehr

Fachinformationen | 28.05.2019

Frau und Flaggen

Neuere Entwicklungen bei der fiktiven Gewerblichkeit nach § 15 Abs. 3 EStG

Der Anwendungsbereich der Abfärbetheorie zur gewerblichen Infizierung von Personengesellschaften wirft zahlreiche Fragen auf. Zwar hatte der BFH in der Vergangenheit wichtige Konkretisierungen hinsichtlich der sog. Bagatellgrenzen vorgenommen – und somit für mehr Rechtssicherheit gesorgt.

mehr

Fachinformationen | 27.05.2019