Menü

Fachinformationen

Volle E-Power für den Klimaschutz!

Die Bundesregierung weitet die steuerlichen Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität aus. Ziel der Regierung ist es, mehr Elektrofahrzeuge auf deutsche Straßen zu bringen. Dazu hat das Bundeskabinett am Mittwoch den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität beschlossen.

mehr

Fachinformationen | 23.08.2019

AdobeStock_194576937

Verlustabzugs bei Körperschaften nach § 8c KStG

Seit seiner Einführung als Nachfolgeregelung der „Mantelkaufregelung“ (§ 8 Abs. 4 KStG) war und ist der § 8c KStG ein Themendauerbrenner und eine Herausforderung für die gestaltende Beratung.

mehr

Fachinformationen | 21.08.2019

AdobeStock_238701031

Unternehmens-Analyse in nur 8 Stunden?

Die „8-Stunden-Unternehmens-Analyse“ – eine seriöse Methode oder nur ein reißerischer Titel? Denn acht Stunden gehen manchmal schneller um, als man denkt.

mehr

Fachinformationen | 19.08.2019

AdobeStock_161889572

Erhaltene Anzahlungen

Leistet der Kunde eine Anzahlung, bevor sein Vertragspartner seine vertraglich zugesicherte Leistung erbringt, muss der Zahlungsempfänger diese mit dem Nennwert gewinnneutral als Verbindlichkeit unter dem Bilanzposten „erhaltene Anzahlungen auf Bestellungen” passivieren.

mehr

Fachinformationen | 15.08.2019

Fotolia_133001016_Subscription_Yearly_XXL_PLUS

Schriftliche StB-Prüfung 2019 – Endspurt!

Die Zeit läuft – nur noch wenige Wochen bis zur schriftlichen StB-Prüfung 2019. Wir drücken allen Kandidaten alle verfügbaren Daumen und unterstützen Sie auch auf den letzten Metern.

mehr

Fachinformationen | 13.08.2019

AdobeStock_81906320

Die Gestellung einer Bahncard durch den Arbeitgeber

Geldwerter Vorteil oder nicht? Die Gestellung einer Bahncard durch den Arbeitgeber könnte für eine Außenprüfung eine mögliche Angriffsfläche bieten. Nicht selten sorgen rein formale Faktoren für die Begründung einer ungewollten Steuerpflicht. Das muss nicht sein.

mehr

Fachinformationen | 08.08.2019

AdobeStock_49293388

Die Summarische Risikoprüfung und ihre Anwendbarkeit im Steuerstrafverfahren

In der Finanzverwaltung Schleswig-Holstein wird seit 2008 die Summarische Risikoprüfung in der Prüfungspraxis angewendet. Von Anfang an gab es ein Handbuch, in dem umfassend über den Einsatz des Prüfungskonzepts informiert wurde. Erfreulicherweise hat man sich jetzt entschlossen, das aktuelle Kompendium frei zugänglich zu machen.

mehr

Fachinformationen | 08.08.2019

AdobeStock_243828938

Bankengespräche erfolgreich führen

Eine gute Geschäftsbeziehung zu einem Kreditinstitut ist das Fundament jeder erfolgreichen Unternehmung. Der Grundstein wird durch das Bankgespräch gelegt. Als Berater können Sie Ihre Mandanten darauf vorbereiten und Sie im Gespräch begleiten.

mehr

Fachinformationen | 05.08.2019

Beratungsgespräch

Fotovoltaik-Anlage: Förderung, Besteuerung, Eigenverbrauch

Umfassend aktualisiert hat Martz den Grundlagenbeitrag zur „Fotovoltaik-Anlage“ ZAAAE-28828. Eingearbeitet wurden nicht nur die unten angeführten Gesetzesänderungen und Gesetzesvorhaben sondern auch die ergangene Rechtsprechung (z. B. zu den Besonderheiten bei Wohnungseigentümergemeinschaften)...

mehr

Fachinformationen | 02.08.2019

AdobeStock_61813185

Neue Gesetzgebung – aktualisierte Geringfügigkeits-Richtlinien 2019

Die korrekte Abrechnung von geringfügigen Beschäftigungen ist wohl der Dauerbrenner im Sozialversicherungsrecht. Der Gesetzgeber und die Rechtsprechung sorgen hier in beständiger Regelmäßigkeit für Änderungen der Rechtslage und der Rechtsauffassungen...

mehr

Fachinformationen | 31.07.2019

Fotolia_115314968_Subscription_Yearly_XXL_PLUS