Menü

Fachinformationen | 24.10.2019

Vertrauen ist gut, ist Misstrauen besser?

KW 43 experten blog

Vertrauen ist die Basis jeder guten Beziehung Doch oft ist das mit dem „Vertrauen“ so eine Sache. Daher heißt es ja so schön „Kontrolle ist besser“. Bei Behörden untereinander scheint es aber eine andere Interpretation zu geben. Statt kontrolliertem Vertrauen regiert kontrolliertes Misstrauen.

Konkret kontrollieren Finanzämter neuerdings Gemeinden mit Gebäuden in Sanierungsgebieten, die gesetzlich reglementierte erhöhte Abschreibungen in Anspruch nehmen können. Das Misstrauen scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Denn nun wollen Gemeinden eigene Betriebsprüfer einstellen, die die Außenprüfungen durch Finanzämter bei Großunternehmen überwachen. Wie Du mir, so ich Dir?

Über die Misstrauensbasis zwischen den Gemeinden und Finanzämtern lesen Sie mehr in den Beiträgen „Gebäude in Sanierungsgebieten: Fiskus misstraut den Gemeinden“ und „Gemeinden misstrauen dem Fiskus – Schilda lässt grüßen“ von Christian Herold im NWB Experten-Blog.

Blättern in der Kategorie: Fachinformationen