Menü

Fachinformationen | 15.01.2020

Seminar | Ordnungsgemäße digitale Kassenführung

So stimmt die Kasse!

Betriebspruefung_Seminar

Ziel des Seminars:

Die Kassenführung wird als zeitraubende Formalie betrachtet und nicht immer fehlerfrei organisiert. Dies ist gefährlich, da das Thema immer einen Prüfungsschwerpunkt darstellt. Speziell geschulte Prüfer können mit Hilfe neuer Prüfsoftware Ungereimtheiten aufdecken. Solche Ungereimtheiten sowie unzureichende Erfüllung der Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten können zu Zuschätzungen und Steuernachzahlungen führen. Geben Sie Ihrem Mandanten daher Hilfestellung bei der Erstellung einer rechtssicheren Kassenführung! Unser Referent erläutert Ihnen die häufigsten Fehlerquellen und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Mandanten vor Steuernachzahlungen bewahren. Grundanalysen der steuerlich relevanten Einzeldaten werden anhand einfacher Excel-Funktionen aufgezeigt und die Schlüssigkeit dieser Daten überprüft. Sie sind so ideal für digitale Kassenprüfungen gewappnet.

In unserem Seminar werden Sie auf die Anforderungen an digitale Daten im Rahmen einer Betriebsprüfung vorbereitet und lernen die Auswirkungen auf EDV-Systeme und Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsverpflichtungen kennen. Sie erhalten Checklisten, um Ihre Buchhaltung „betriebsprüfungssicher“ zu gestalten.

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten Argumentationshilfen für Gespräche mit dem Betriebsprüfer
  • Sie bewahren Ihren Mandaten vor Zuschätzungen und Steuernachzahlungen
  • Sie erkennen leichter Manipulationen an digitalen Daten und bewahren sich so vor Regressansprüchen

Jetzt direkt für den 20.05.2020 anmelden!

Blättern in der Kategorie: Fachinformationen