Menü

Fachinformationen | 29.08.2018

Abgeltungsteuer: Finanzverwaltung spielt bei Ausfall von Privatdarlehen auf Zeit

Steuerrecht zum Hören

Nach der neuen Sichtweise des VIII. Senats des BFH führt der endgültige Ausfall einer privaten Kapitalforderung infolge einer Insolvenz des Darlehensnehmers – entgegen der Auffassung des BMF – zu einem steuerlich zu berücksichtigenden Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen. Die Finanzverwaltung wendet das Urteil über den Einzelfall hinaus nicht an und will die Entscheidung des IX. Senats zu dieser Frage in einem anhängigen Revisionsverfahren abwarten.

Hier können Sie die Nachricht hören.

Außerdem informieren wir in der Ausgabe 11/2018 von Steuern mobil unter anderem zu den Themen Kassenführung, Gesamtabrechnungen und Härtefallregelung.

Aus Steuern mobil 111/2018
Weitere Infos hier

Blättern in der Kategorie: Fachinformationen