Einkommensteuer | Neues Verfahren zur Doppelbesteuerung von Renten (FG)

Beim FG des Saarlandes ist ein neues ADV-Verfahren anhängig, das die Frage der Doppelbesteuerung von Renten ab dem 1.1.2005 zum Gegenstand hat (Az. 3 V 1023/21). Hierauf weist das FG aktuell hin.

Dem Vernehmen nach unterscheidet sich das o.g. Verfahren von den beim BFH anhängigen Klagen (BFH-Az.  und ) zum einen darin, dass die Antragstellerin über ihr gesamtes Arbeitsleben Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt hat. Zum anderen sei eine Berechnung der Doppelbesteuerung vorgelegt worden.

Hinweis:

In einer der nächsten Ausgaben der NWB werden wir über das neue Verfahren berichten.


Quelle
: u.a. FG des Saarlandes online, Rubrik "Verfahren mit besonderer Bedeutung" (il)

Fundstelle(n):
NWB GAAAH-70390

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.