NWB Seminar: Steueroptimierung im Supply Chain Management

Kaum ein größeres Unternehmen ist heute noch ausschließlich im Inland aktiv. Vielmehr agieren viele Unternehmen wie selbstverständlich über Ländergrenzen und Kontinente hinweg. Hierzu bedienen sie sich einem Geflecht aus immer komplexeren und sich in Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 immer schneller wandelnden Wertschöpfungsketten. Dieser Wandel stellt Sie insbesondere im Bereich der Umsatzsteuer, der Ertragsteuer und der Verrechnungspreise vor große Herausforderungen. Nur durch intensives und proaktives Auseinandersetzen mit der Thematik können Sie Risiken vermeiden und administrativ vorteilhafte Gestaltungen finden. So können ungewollte (umsatz- und ertrag)steuerliche Registrierungen weitestgehend verhindert, Verrechnungen innerhalb eines international agierenden Konzerns fremdüblich und gut handhabbar gestaltet und Doppelbesteuerungen vermieden werden; dies alles unter Beachtung sämtlicher Compliance-Anforderungen.

Das Seminar schärft Ihren Blick für die steuerlichen Rahmenbedingungen bei Gestaltung oder Änderung Ihrer Supply Chain und unterstützt Sie bei der Ausschöpfung der Gestaltungsspielräume.

  • Was – Steuerliche Verpflichtungen erkennen • Gestaltungsspielräume richtig nutzen (Veranstalter: NWB Verlag)
  • Wo – Maritim Hotel Stuttgart, Seidenstraße 34, 70174 Stuttgart
  • Wann – Di., 14.7.2020, 9.15 bis 17.15 Uhr
  • Referenten – Christoph Ludwig (Partner, International Tax – Transfer Pricing Warth & Klein Grant Thornton AG), Stefanie Nattkämper-Scholz (Partnerin, Mitglied der Geschäftsbereichsleitung Steuern Warth & Klein Grant Thornton AG)
X

Diese Website verwendet Cookies

Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!
Cookie-Einstellungen

Cookies akzeptieren

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.