IAASB veröffentlicht überarbeiteten Standard zur Durchführung von vereinbarten Untersuchungshandlungen (ISRS 4400 revised)

Am 3.4.2020 veröffentlichte das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) den Standard ISRS 4400 „Agreed-Upon Procedures Engagements“ (Durchführung vereinbarter Untersuchungshandlungen) in überarbeiteter Fassung.

Die Neufassung soll den dazu u. a. aufgrund vielfältigerer Auftragsgestaltung geänderten Bedürfnissen der Prüfungspraxis Rechnung tragen. Aufgrund dessen wurden die Erläuterungen im Standard insbesondere zu den Anforderungen an die Unabhängigkeit, die pflichtgemäße Ermessensausübung, die Auftragsannahme und -fortführung sowie die Auftragsdokumentation in wesentlichem Umfang ergänzt. ISRS 440 ist zur Anwendung bei Aufträgen vorgesehen, die ab dem 1.1.2022 vereinbart werden.

Hinweis: Die Meldung der WPK vom 17.4.2020 ist hier abrufbar.

Hinweis: Der Standard und Hintergrundinformationen dazu sind hier abrufbar.

X

Diese Website verwendet Cookies

Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!
Cookie-Einstellungen

Cookies akzeptieren

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.