Steuerfreie Entnahme einer Wohnung aus dem land- und forstwirtschaftlichen Betriebsvermögen gem. § 13 Abs. 4 Satz 6 Nr. 2 EStG

Die steuerfreie Entnahme einer Wohnung aus dem land- und forstwirtschaftlichen Betriebsvermögen gem. § 13 Abs. 4 Satz 6 Nr. 2 EStG (nach dem 31.12.1998) ist nur möglich, wenn es sich hierbei um ein Baudenkmal handelt.

Praxishinweise ► Nach § 13 Abs. 4 Satz 6 Nr. 2 EStG bleibt der Entnahme- oder Veräußerungsgewinn außer Ansatz, wenn eine vor dem 1.1.1987 einem Dritten entgeltlich zur Nutzung überlassene Wohnung und der dazugehörende Grund und Boden für eigene Wohnzwecke entnommen werden. Hierzu ist u. a. erforderlich, dass es sich bei dem entnommenen Gebäude oder Gebäudeteil nach den jeweiligen landesrechtlichen Vorschriften um ein Baudenkmal handelt. Zwar ist das Tatbestandsmerkmal „Baudenkmal“ in § 13 Abs. 4 Satz 6 Nr. 2 EStG nicht ausdrücklich aufgeführt, es ergibt sich jedoch eindeutig aus dem systematischen Zusammenhang des § 13 Abs. 4 Satz 6 Nr. 2 EStG mit § 13 Abs. 2 Nr. 2 und § 13 Abs. 4 Sätze 1 bis 6 Nr. 1 EStG und der Entstehungsgeschichte dieser Normen, so der BFH. Im Urteilsfall war das Betriebsleiterhaus kein Baudenkmal. Seine steuerfreie Entnahme wäre bis zum 31.12.1998 nach § 52 Abs. 15 Satz 8 Nr. 2 EStG a. F. möglich gewesen, unterblieb damals aber. Die spätere Entnahme im Wirtschaftsjahr 2007/2008 konnte dagegen nicht mehr steuerfrei erfolgen. – jh –



BFH, Urteil vom 16.1.2020 - VI R 22/17

X

Diese Website verwendet Cookies

Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!
Cookie-Einstellungen

Cookies akzeptieren

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.