Konkretisierung der Prüfungsberichtsverordnungen durch die BaFin

Anfang Mai hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ein Rundschreiben veröffentlicht, in dem die bestehenden Prüfungsberichtsverordnungen (PrüfbV, ZahlPrüfbV und KAPrüfbV) in Bezug auf den Prüfungs- und Berichtszeitraum sowie den Prüfungsturnus für die Berichterstattung über Vorkehrungen zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung und ggf. sonstiger strafbarer Handlungen konkretisiert werden. Gerichtet ist das Rundschreiben an Abschlussprüfer von Kreditinstituten, Finanzdienstleistungsinstituten, Versicherungsunternehmen, Zahlungsinstituten, E-Geld-Instituten und Kapitalverwaltungsgesellschaften.

Hinweis: Die Meldung der WPK vom 12.5.2020 ist hier abrufbar.

Hinweis: Das Rundschreiben der BaFin ist hier abrufbar.

X

Diese Website verwendet Cookies

Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!
Cookie-Einstellungen

Cookies akzeptieren

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.