Einkommensteuer | Aufwendungen zur Beseitigung von Marder-Schäden (FG)

Online-Nachricht, Dienstag, 30.06.2020

Online-Nachricht - Dienstag, 30.06.2020

Einkommensteuer | Aufwendungen zur Beseitigung von Marder-Schäden (FG)

Aufwendungen zur Beseitigung von Schäden durch Marderbefall sind keine außergewöhnliche Belastung (; NZB eingelegt, BFH-Az. IV B 41/20).

Sachverhalt: Die Kläger hatten seit 2004 Marderbefall im Dachgeschoss ihres Hauses, den sie mit punktuellen Maßnahmen in den Folgejahren bekämpften, die die Marder aber nicht nachhaltig vertrieben. Im Streitjahr 2015 nahmen die Kläger schließlich eine umfangreiche Dachsanierung vor, deren Kosten sie in Höhe von 45.000 € als außergewöhnliche Belastung geltend machten. Die Kläger beriefen sich darauf, dass eine konkrete Gesundheitsgefährdung bestanden habe und der Geruch unzumutbar gewesen sei, im Dach habe sich eine regelrechte Marderkloake (sieben sog. Mardertoiletten) befunden. Das FA lehnte einen Abzug der Kosten ab.

Die hiergegen gerichtete Klage hatte keinen Erfolg:

  • Die Kläger haben nicht nachgewiesen, dass im Streitjahr eine hinreichend konkrete Gesundheitsgefährdung bestanden hat.

  • Einer Beweisaufnahme bedarf es nicht, weil es selbst bei unterstellter Gesundheitsgefährdung und unzumutbarer Geruchsbelästigung an der erforderlichen Zwangsläufigkeit der Aufwendungen fehlt.

  • Die Dachdeckung hätte bereits ab dem Jahr 2004 so geändert werden können, dass Marder sicher hätten ausgeschlossen werden können, wobei allerdings eine derartige Präventivmaßnahme zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nicht als außergewöhnliche Belastung abzugsfähig gewesen wäre.

  • Ferner hätte der Marderbefall durch vorbeugende Maßnahmen wie eng getaktete Kontroll- und Vergrämungsmaßnahmen verhindert werden können.

Quelle: FG Hamburg, Newsletter 2/2020 (il)

Fundstelle(n):
NWB PAAAH-52165

X

Diese Website verwendet Cookies

Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!
Cookie-Einstellungen

Cookies akzeptieren

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.