Mit Omi Einkaufen fahren – und Steuern sparen?

Die Steuerermäßigungen für haushaltsnahe Dienstleistungen nach § 35a EStG laden immer wieder zu kuriosen Versuchen ein, Steuern zu sparen.

Konkret berichtet Michael Heine in seinem Beitrag „Großmutters Einkaufsfahrt von der Steuer absetzen…“ im NWB Experten-Blog von einem Versuch, Fahrtkostenerstattungen für Einkaufsfahrten geltend zu machen. Dabei stellt unser Blogger auch klar, mit welcher Intention der § 35a EStG überhaupt eingeführt wurde und welche Leistungen zu einer Steuerermäßigung führen bzw. wo die Grenzen liegen.

X

Diese Website verwendet Cookies

Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!
Cookie-Einstellungen

Cookies akzeptieren

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.