Rechnungswesen

In dieser Kategorie finden Sie alles, was Sie zum Thema Rechnungswesen wissen müssen. Seien Sie stets bestens informiert und bleiben Sie mit den Inhalten von NWB auf dem aktuellen Stand – so beraten Sie Ihre Mandanten jederzeit umfassend und rechtssicher.

Rechnungswesen | 26.11.2021

Neue umsatzsteuerliche Regeln für den E-Commerce

Globalisierung und technologischer Wandel haben zu einer explosionsartigen Zunahme des elektronischen Geschäftsverkehrs allgemein und des so genannten E-Commerce im Besonderen geführt.

Aktuelles:

Themenpaket, NWB, NWB Verlag, RWESEN
Rechnungswesen | 17.11.2021

Anhangangaben zu Altersversorgungsverpflichtungen

Im Fokus der Abschlussdurchsicht durch die Wirtschaftsprüferkammer (WPK) stehen 2021 insbesondere Altersversorgungsverpflichtungen, Haftungsverhältnisse und der Verbindlichkeitenspiegel. Drei in loser Reihe erscheinende Beiträge greifen diese Schwerpunkte auf, erläutern dazu die handelsrechtlichen Informationspflichten und zeigen gesetzeskonforme Umsetzungsbeispiele aus der Rechnungslegungspraxis. Zum Auftakt werden die Anforderungen an die Angaben zu Altersversorgungsverpflichtungen analysiert. Die beiden anderen von der WPK als Schwerpunkte für 2021 genannten Themenfelder werden in gesonderten Folgebeiträgen aufbereitet und erläutert.
Rechnungswesen | 25.10.2021

Reform des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes (BEEG)

Mit dem Zweiten Gesetz zur Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes vom 15.2.2021 (BGBl Nr. 7 vom 18.2.2021 S. 239) wurde für Eltern, deren Kinder ab dem 1.9.2021 geboren werden, neue Elterngeldregelungen eingeführt.
Rechnungswesen | 12.10.2021

Herausforderung Umsatzsteuer im Europäischen Binnenmarkt

Das Modell Europa ist in die Jahre gekommen. Die aktuellen Herausforderungen sind gewaltig, ob Finanzkrisen, Flüchtlingsproblematik oder die Probleme im Hinblick auf den unerwarteten Ausstieg eines Mitglieds dieser Gemeinschaft, denn auch wenn es sich nur um eine Wirtschafts- und teilweise Währungsunion und damit um einen losen Verbund einzelner souveräner Staaten handelt, lassen sich die politischen Probleme schlicht nicht ausblenden.
Rechnungswesen | 04.10.2021

Die wichtigsten Kennzahlen für Ihre Steuerberatungskanzlei

Als betriebswirtschaftlicher Berater kennen Sie viele Kennzahlen und setzen diese bei Ihren Mandanten zur Unternehmenssteuerung ein. Doch machen Sie das auch in Ihrer eigenen Kanzlei?
Rechnungswesen | 29.09.2021

Schluss mit Zahlenfriedhof – so bereiten Sie die BWA mandantenfreundlich auf!

Für Sie als Berater gehört die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) zu den gängigen Informationsinstrumenten für Ihre betriebswirtschaftliche Beratung. Meist genügt ein kurzer Blick, um die finanzielle Situation Ihres Mandanten zu beurteilen. Für viele Unternehmer ist die BWA hingegen ein kaum verständlicher „Zahlenfriedhof“. Das sollten Sie ändern.
Rechnungswesen | 28.09.2021

Mehrwertsteuer-Digitalpaket: Neue gesetzliche Regelungen zur Umsatzsteuer ab 1.7.2021

Überblick über die aktuellen Änderungen mit tabellarischer Gesamtübersicht
Rechnungswesen | 23.09.2021

Umsatzsteuerliche Erleichterungen für Sachspenden

Unter einer Spende versteht man eine freiwillige Zuwendung für einen wissenschaftlichen, religiösen, kulturellen, wirtschaftlichen, politischen oder gemeinnützigen Zweck. Diese Zuwendungen können in Sachleistungen bestehen, in Geld oder in einem Verzicht auf eine Bezahlung für eine erbrachte Lieferung oder eine sonstige Leistung. Dieser Beitrag beschränkt sich auf die umsatzsteuerrechtliche Beurteilung von Sachspenden unter besonderer Berücksichtigung zweier aktueller BMF-Schreiben sowie auf die Hinweise zur zutreffenden Verbuchung.
Rechnungswesen | 16.09.2021

Neue gesetzliche Regelungen zur Umsatzsteuer ab 2021

Überblick über aktuelle Änderungen mit tabellarischer Gesamtübersicht
Rechnungswesen | 14.09.2021

Umsatzsteuer bei uneinbringlichen Verbindlichkeiten

Zu Beginn des Jahres 2021 hat das BMF die Vordrucke der Umsatzsteuer-Voranmeldungen angepasst und fordert nunmehr auch die Angabe der Bemessungsgrundlagen für uneinbringliche Forderungen und gleichermaßen auch Verbindlichkeiten. Beide Angaben sind lediglich rein nachrichtlich, zugleich aber inhaltlich wichtig, denn es ist zu erwarten, dass die Finanzverwaltung entsprechende Auswertungen vornimmt. Der Beitrag befasst sich mit der Eintragung der Bemessungsgrundlagen der Passivseite der Bilanz sowie der damit verbundenen Korrektur des Vorsteuerabzugs.
Rechnungswesen | 13.09.2021

Planung und Durchführung der Abschlussprüfung als Fernprüfung

Was bleibt von der Abschlussprüfung „remote“ nach Bewältigung der Coronavirus-Pandemie?
Rechnungswesen | 10.09.2021

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Bestätigungsvermerk

Anhand einer empirischen Analyse ausgewählter börsennotierter Unternehmen werden die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Bestätigungsvermerk beleuchtet. In einigen Branchen sind die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie immens; im Bestätigungsvermerk muss auf wesentliche Unsicherheiten der Fortführung der Unternehmenstätigkeit hingewiesen werden. Doch auch bei den Key Audit Matters zeigen sich die bedeutenden Themen der Abschlussprüfung bei den betroffenen Unternehmen.
Rechnungswesen | 02.09.2021

Folgen des Brexits für inländische Unternehmer beim Warenverkehr und Auswirkungen in der Buchführung

Zum 1.1.2021 sind das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union ausgeschieden. Unternehmer, die Waren in diese Staaten liefern, müssen sich mit den neuen Gegebenheiten umsatzsteuerrechtlich auseinandersetzen. Der Beitrag bietet einen Überblick über die Folgen des Brexits für Ausfuhrlieferungen bzw. innergemeinschaftliche Lieferungen und ihren Auswirkungen in der Buchführung.

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.