PiR Themenvorschau

PiRPiR – Praxis der internationalen Rechnungslegung

Vorschau

In der PiR-Ausgabe 5/2021 lesen Sie u. a. die folgenden Beiträge (Änderungen aus Aktualisierungsgründen vorbehalten):

  • Bilanzierung von Optionen über Unternehmensanteile nach IFRS 9
    FMVA Sean Hinzmann und StB CVA Hermann Kleinmanns
  • Alternative Leistungskennzahlen in der Unternehmensberichterstattung – Theoretische Fundierung und empirische Untersuchung der Verwendung in DAX-30-Unternehmen
    Björn Schildhauer, B.Sc., Sean Needham, M.Sc. und Prof. Dr. Stefan Müller
  • Standardisierung der nichtfinanziellen Berichterstattung – Neues von der IFRS Foundation – „Wettrennen“ mit den Bemühungen der EU, oder: "Zu viel, zu schnell?“
    M.Sc. Oliver Scheid und Mag. (FH) Josef Baumüller
  • Berichterstattung über ambivalente Ergebnisgrößen?
    Prof. Dr. Andreas Haaker und WP Dr. Jens Freiberg
  • Neuer ED/2021/4 Lack of Exchangeability
    Dipl.-Ök. Daniel Schubert
  • IVSC-Papier: Wertrelevanz von ESG-Faktoren
    WP Prof. Dr. Daniel T. Fischer
  • Maintenance der IFRS – aktueller Stand beim IFRS IC
    Dr. Jan-Velten Große
  • Abgang immaterieller Werte
    WP Dr. Jens Freiberg
  • Erstkonsolidierung bei vom Erwerbsobjekt geleisteten oder empfangenen Vorauszahlungen
    WP/StB Dr. Norbert Lüdenbach

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.