Ein-Frau/Mann-Kanzlei und Digitalisierung: Passt das zusammen?

Ein Steuerberater/eine Steuerberaterin, zwei Steuerfachangestellte und etliche Mandanten, die – in der Coronakrise stärker denn je – beraten werden möchten. Kleinstkanzleien aus ein bis zwei Steuerberatern und wenigen Mitarbeitern müssen mit ihren Ressourcen besonders gut haushalten. Wie soll dabei noch Zeit für die – längst überfällige – digitale Transformation bleiben? Ein Ratgeber.

7 Tipps für die erfolgreiche Digitalisierung

Zugegeben, das Projekt der Digitalisierung verschlingt Zeit, Geld und Energie. Doch es lässt sich auch für Ein-Frau/Mann-Kanzleien bewerkstelligen – mit der richtigen Strategie. Wir geben Ihnen 7 Tipps an die Hand, mit denen Ihre Kanzlei Schritt für Schritt digitaler wird. 

  1. Moderne digitale Software-Tools erleichtern den Arbeitsalltag – und sind als Software-as-a-Service (SaaS) durchaus erschwinglich.
  2. Moderne Hardware gibt es auch ohne hohe Anschaffungskosten – im Hardware-as-a-Service-Modell (HaaS).
  3. Arbeiten Sie so effizient wie möglich: Starten Sie die digitale Transformation in dem Bereich, in dem Sie die größte Zeitersparnis vermuten.
  4. Sie müssen nicht alles selbst schultern. Ihre Fachangestellten können sich auf dem Weg der Digitalisierung als wichtige Stütze erweisen. Ggf. hat einer Ihrer Mitarbeiter Interesse am neu eingeführten Fachassistenten „Digitalisierung und IT-Prozesse“ (FAIT)?
  5. Holen Sie ggf. externe Digitalisierungsexperten an Bord, um möglichst schnell digitale Strukturen zu schaffen.
  6. Vernetzen Sie sich mit Gleichgesinnten – und unterstützen Sie sich gegenseitig bei der Implementierung digitaler Prozesse.
  7. Je mehr digitales Know-how Sie sammeln, desto mehr von Ihrem Wissen können Sie an Ihre Mandanten weitergeben. Bieten Sie sich früh als Digitalisierungsberater an, zahlen sich die in die Digitalisierung der eigenen Kanzlei investierten Ressourcen sofort aus.

Denken Sie daran: Die digitale Transformation ist ein Marathon, kein Sprint. Es lohnt sich, am Ball zu bleiben – auch wenn die eigenen Ressourcen beschränkt sind.

Das Kanzleipaket NWB PRO begleitet Sie auf diesem Weg. Mit dem darin enthaltenen Zugriff zur NWB Datenbank sind Sie stets bestens informiert durch relevanten Newsfeed und bis zu 400.000 praxisgerechte Fachbeiträge. Testen Sie NWB PRO jetzt 30 lang kostenlos!

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.