Wirtschaftsprüfung

WP Praxis Nr. 3 vom 26.02.2020 Seite 64

Der Honoraranspruch des Wirtschaftsprüfers

Fragen rund um das Honorar sind auch für Wirtschaftsprüfer stets und ständig aktuell. Auch sind Honorarfragen schwierig zu beantworten im Hinblick auf das Mandatsverhältnis, will man schließlich den Mandanten nicht verärgern in der Hoffnung auf eine weitere Zusammenarbeit.

Online-Nachricht - Dienstag, 18.02.2020

Abschlussprüfung | Status britischer Abschlussprüfer nach dem Brexit (WPK)

Seit dem 1. Februar ist das Vereinigte Königreich nicht mehr Mitglied der Europäischen Union. Britische Abschlussprüfer gelten jedoch bis zum  als EU-Abschlussprüfer.

WP Praxis Nr. 3 vom 26.02.2020 Seite 70

Die Auswirkungen der DSGVO auf Prüfungsdienstleistungen

Das seit dem Inkrafttreten der DSGVO verschärfte Datenschutzrecht in Europa hat auch im „Prüferalltag“ Einzug erhalten. Inwieweit es sich tatsächlich auch für die Dienstleistungen eines Wirtschaftsprüfers auswirkt und problematisch sein kann, wird in diesem Artikel diskutiert.

infoCenter (Stand: Dezember 2019)

Bestätigungsvermerk (HGB)

Der Bestätigungsvermerk ist das Abschlussdokument des Wirtschaftsprüfers (ggf. vereidigter Buchprüfer) nach durchgeführten betriebswirtschaftlichen Prüfungen, insbesondere des Jahres- und Konzernabschlusses nebst Lagebericht und Konzernlagebericht.

Arbeitshilfe Februar 2020

Basiszinssätze für Unternehmensbewertungen nach IDW S 1 i. d. F. 2008 bzw. IDW RS HFA 10

Als Vorgabe des IDW (IDW FN 11/2008 sowie IDW FN 8/2013) sollen Basiszinssätze bei Unternehmensbewertungen aus zukunftsorientierten Zerobond-Zinssätzen abgeleitet werden. Zur Schätzung der Zerobond-Zinssätze wird aus Objektivierungsgründen auf die von der Deutschen Bundesbank oder Europäischen Zentralbank ermittelten Parameter der Zinsstrukturkurve nach der Svensson-Methode zurückgegriffen.

WP Praxis Nr. 1 vom 23.12.2019 Seite 3

Neue Tätigkeitsbereiche für Wirtschaftsprüfer aus dem Gebiet der Nachhaltigkeit

Die gesellschaftliche Bedeutung der Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz hat im aktuellen Jahr deutlich zugenommen. Dies hat auch auf die Unternehmen eine nicht unerhebliche Ausstrahlungskraft, steigt doch die Nachfrage bezüglich nachhaltig hergestellter Produkte.

infoCenter (Stand: Dezember 2019)

WP-Examen

Der sog. Bologna-Prozess eröffnete in Deutschland die Möglichkeit, auf einer neuen Ausbildungsebene umfassende Reformen hinsichtlich der bisherigen Wirtschaftsprüfer-Zugangsvoraussetzungen vorzunehmen.

Online-Nachricht - Mittwoch, 18.12.2019

Wirtschaftsprüfung | IDW EPS 201 n.F. verabschiedet (IDW)

Der Hauptfachausschuss des IDW (HFA) hat am 3.12.2019 den Entwurf einer Neufassung des IDW Prüfungsstandards: Rechnungslegungs- und Prüfungsgrundsätze für die Abschlussprüfung (IDW EPS 201 n.F.) verabschiedet.

infoCenter (Stand: Oktober 2019)

Effizienzprüfung des Aufsichtsrats durch den Abschlussprüfer

Die Gewährleistung einer zielführenden Corporate-Governance-Qualität beruht häufig auf einer funktionsfähigen Aufsichtsratstätigkeit. Sowohl aus nationaler als auch internationaler Sicht wird zur Bewertung und Verbesserung der Aufsichtsratstätigkeit der Effizienzprüfung (Board Review) des Aufsichtsrats eine wesentliche Bedeutung beigemessen.

X

Diese Website verwendet Cookies

Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!
Cookie-Einstellungen

Cookies akzeptieren

Cookies erforderlich

Um fortfahren zu können, müssen Sie die dafür zwingend erforderlichen Cookies zulassen. Diese gewährleisten den vollen Funktionsumfang unserer Seite, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken genutzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.